1
2
3
4
5

Verkaufsargumente

Eine vorgehängte hinterlüftete Fassade zeichnet sich aus durch vier wesentliche Vorteile: Gestaltungsfreiheit, Wirtschaftlichkeit, Behaglichkeit und Nachhaltigkeit.

Gestaltungsfreiheit in Architektur, Design, Material. Den unzähligen Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt.

Wirtschaftlichkeit - Langlebigkeit und Ökologie erfüllen die heutigen Ansprüche voll und ganz.

Behaglichkeit: Schutz vor Witterung, optimaler Wärmeschutz im Winter und Sommer, Feuchtigkeitshaushalt, Schall- und Brandschutz lassen ein Gebäude mit vorgehängter hinterlüfteter Fassade zur Oase werden.

Nachhaltigkeit: Auch ein älteres Gebäude kann durch die Renovation mit einer hinterlüfteten Fassade wieder auf den Stand der Technik gebracht werden. Ausserdem lässt sich durch eine kluge Kombination von alt und neu, bestehendes Material sinnvoll nutzen und zu einem stilvollen Gebäude integrieren.


Schweizerischer Fachverband für hinterlüftete Fassaden
Industriestrasse 25
3178 Bösingen

031 747 58 68
info(at)sfhf.ch

Seite empfehlen | Seite drucken | Impressum | Datenschutz

 

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen HInweise, Datenschutz", bevor Sie diese Website weiter benützen.