Ecolite AG

  • Ecolite AG
  • Samuel Bregenzer
  • Fosbergstrasse 16
  • 8633
  • Wolfshausen
  • +41 55 240 84 52
  • +41 55 240 84 55
  • info(at)ecolite.ch
  • www.ecolite.ch
  • Samuel Bregenzer
  • 16
  • Innovation und umfassender Service
    Die Ecolite AG ist auf die Entwicklung und Produktion von Unterkonstruktionen für vorgehängte, hinterlüftete Fassadensysteme spezialisiert. Unsere Unterkonstruktionen für alle erdenklichen Fassadenbekleidungen wie ALUCOBOND, Metallkassetten, Eternit, Wellbänder, Glas, PV-Module, Glasfaserbeton, Stein, Feinsteinzeug, Holz, verputzte Trägerplatten etc. bestechen durch einen einfachen Aufbau, grösstmögliche Montagefreundlichkeit und hohe Wirtschaftlichkeit.
    Der Firmengründer R. Bregenzer verfügt über ein internationales Know How und ist seit mehr als 40 Jahren auf dem Gebiet der hinterlüfteten Fassaden tätig. Er ist in der Branche hervorragend vernetzt und hat zahllose Entwicklungen vergangener Dekaden massgeblich mitgeprägt. Seinem ETH-Studium als Bauingenieur, seiner Tätigkeiten als Leiter F&E in grossen Schweizer Unternehmen aber auch seiner Innovationskraft ist es zu verdanken, dass er die Geschäftspartner der Ecolite AG auf allen Ebenen sehr kompetent beraten kann. Sein Sohn Samuel Bregenzer, seit 2012 bei ECOLITE AG und seit 2018 Geschäftsführer, hat den Ausbau des Unternehmens und den Aufbau eines tragfähigen Teams mit Umsicht vorangebracht.
    An Dienstleistungen bietet die Ecolite AG insbesondere
    • Beratungen bezüglich Ausführungsmöglichkeiten, Kosten, Materialeinsatz und Fassadengestaltung
    • Technische Beratung und Expertisen vor Ort
    • Statische Berechnungen, auch zur Optimierung der Ausführung
    • Weiter- und Neuentwicklung von Fassadenkonstruktionen
    • Produktentwicklungen für Baukonstruktionen
    • Lieferung von Profilen, Bauteilen sowie kompletten Systemen
    • Anarbeitung von Profilen und Bauteilen zu einbaufertigen Produkten

    Schon lange vor der Firmengründung der Ecolite AG im Jahre 2004 hat René Bregenzer damit begonnen, seine Ideen für elegante technische Lösungen in die Tat umzusetzen – als freischaffender Entwickler und Berater für die Werkstätte Liechtblick in Schaffhausen, mit welcher die Ecolite AG nach wie vor eine enge Zusammenarbeit pflegt.
    Der lange gehegte Traum einer eigenen Produktionsstätte hat sich für René Bregenzer Ende 2011 mit dem Bezug des Firmengebäudes in Wolfhausen erfüllt. Seither können Entwicklungen noch näher begleitet, Produktionsprozesse feiner abgestimmt und Produkte vor Ort geprüft werden.
    In Zusammenarbeit mit der Werkstätte Liechtblick sowie unseren zahlreichen Partnern konnten viele auch landesweit bekannte Objekte realisiert werden, unter anderen:
    • Seedamm-Center Pfäffikon (SZ) 2004
    • Lagerhäuser Aarau 2004/2012
    • PostFinance-Arena, Bern 2010
    • The Chedi Hotel, Andermatt 2011/12
    • Suurstoffi, Rotkreuz 2012
    • Limmat Tower 2015
    • Grundhalde, Dietikon 2016
    • Mythenhof, Ibach 2017/2019
    • Labitzke-Areal, Zürich 2017/18
    • Schuppis, Zürich 2018/19

 
 
SFHF - Schweizerischer Verband für hinterlüftete Fassaden